Schmerzen lindern –
Lebens­qualität gewinnen

Die Osteopathie

Osteopathie ist eine Form der Medizin, die dem Erkennen und Behandeln von Funktionsstörungen dient. Die osteopathische Behandlung erfolgt ausschließlich mit den Händen. Der Patient wird in seiner Gesamtheit betrachtet – zum einen in der Einheit von Körper, Geist und Seele und zum anderen in seiner körperlichen Einheit auf allen Ebenen.

Das Prinzip der Osteopathie bezieht sich zum einen auf die Beweglichkeit des Körpers in seiner Gesamtheit, zum anderen auf die Eigenbewegungen der Gewebe, der einzelnen Körperteile und Organsysteme sowie deren Zusammenspiel. Jedes Körperteil, jedes Organ benötigt zum optimalen Funktionieren viel Bewegungsfreiheit.

Ist die Beweglichkeit eingeschränkt, entstehen aus Sicht der Osteopathie zunächst Gewebespannungen und darauffolgend Funktionsstörungen. Die Summe dieser Fehlfunktionen kann der Organismus aus Sicht der Osteopathie nicht mehr kompensieren – es entstehen Beschwerden.

Beim Forschen nach den Ursachen der Beschwerden im menschlichen Körper stehen eine Strukturstörung und die daraus resultierende Fehlfunktion im Vordergrund. Diese so genannte somatische Dysfunktion gilt es aufzuspüren und zu beheben. Die Osteopathie behandelt demzufolge keine Krankheiten im eigentlichen Sinne, sondern Bewegungsstörungen im weitesten Sinne.

Unser Organismus besteht aus unzähligen Strukturen, die alle direkt oder indirekt miteinander zusammenhängen. Den Zusammenhang stellen die Faszien her, dünne Bindegewebshüllen, die jede Struktur umgeben und gemeinsam eine große Körperfaszie bilden. Bewegungseinschränkungen und Fehlfunktionen können sich aus Sicht der Osteopathie über die Faszien verbreiten und sich an einem anderen Ort des Körpers durch Beschwerden zeigen.

Osteopath bei der Behandlung im Nackenbereich

Eine osteopathische Behandlung passe ich jedem Patienten
entsprechend seiner körperlichen und psychischen Verfassung an.

Behandlungs­ablauf

Zu Beginn führe ich mit Ihnen ein ausführliches Gespräch zur Abklärung Ihrer aktuellen Beschwerden und deren Vorgeschichte. Des Weiteren interessieren mich Unfälle, vorherige Erkrankungen, welche Medikamente Sie nehmen, in welchem sozialen Umfeld sie leben und womit sie sich beruflich beschäftigen. Dies ist nicht als Neugier zu verstehen, vielmehr möchte ich einen Einblick in erhalten, welche Faktoren Ihre Beschwerden gegeben falls beeinflussen.

Anschließend untersuche ich Ihren Körper mithilfe spezieller Grifftechniken und Bewegungen, um geringste Unregelmäßigkeiten im Zusammenspiel von Gelenken, Bindegewebe, Muskeln, Organen und Schädel festzustellen.

Schlussendlich setze ich die gewonnenen Erkenntnisse aus dem Vorgespräch und der Untersuchung in Relation und erstelle eine medizinische und osteopathische Diagnose sowie einen Behandlungsplan.

Ich freue mich auf Ihren Besuch in meiner Praxis.

Osteopath Richard Müller im Behandlungsvorgespräch

Die Behandlungs­kosten können durch die Krankenkasse erstattet werden

Jetzt Kontakt aufnehmen

Datenschutz

Hinweis

*erforderliches Feld

Das sagen meine Patienten

Ich bin bereits seit einigen Jahren in Behandlung bei Herrn Müller.
Hier passt einfach alles:

  • gründliche Anamnese,
  • angenehme und an der individuellen Geschichte des/der Patient*in angemessene Behandlung
  • respektvolle Kommunikation auf Augenhöhe

Ich habe ihn schon an einige Bekannte mit guten Gewissen weiterempfohlen. Vielen Dank für all die Unterstützung 🙂

Schön war, wie viel Zeit sich Herr Müller für mich genommen hat. Er hat mich sinnvollerweise darauf hingewiesen, dass die Behandlung dazu dient Prozesse der Selbstheilung und Rücksicht auf sich selbst anzustoßen und dass er keine Quacksalberei betreibt, um mir Geld aus der Tasche zu
ziehen. Zudem bezuschusst meine  Krankenkasse einen Großteil der Kosten.

Ich habe mich während der Behandlung in meiner Schwangerschaft sehr wohl gefühlt. Herr Müller hat sich für die Erstuntersuchung eingehend Zeit genommen und anschließend alle Zusammenhänge erklärt. Ganz klare Weiterempfehlung

Endlich mal ein Osteopath der nicht gleich drauf los "knackt", sonderen einen erstmal richtig untersucht. Ich hatte ewig Beschwerden in der Halswirbelsäule, kein Arzt konnte mir helfen. Nach der 2 Behandlung von Herrn Müller bin ich nach 5 Jahren Schmerzen fast beschwerdefrei. Vielen Dank, Herr Müller!

Herr Müller liegt das Wohl seiner Patienten wirklich am Herzen und konnte mir schon oft weiterhelfen, indem er die Ursachen von Beschwerden identifizierte und beseitigte oder mit gutem Rat weiterhalf. Vielen Dank!

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Weitere Informationen dazu in der Datenschutzerklärung.